9000 boats
Über 9.000 Yacht-Auswahlmöglichkeiten
Professional management
Professionell geführte Boote
Rufen Sie uns an+30 211 10 68 275

1. Die Vertragsparteien

1.1 Vyra bietet erholsame Bootscharter-Services und andere verwandte Services und Produkte auf ihrer Webseite www.vyra.com an. Vyra ist eine Handelsmarke von: DIGINEST VESSEL CHARTER SERVICES SOCIÉTÉ ANONYME und DIGINEST S.A., welche in der Gemeinde von Karystos, Euboea, Position Aetos – Agios Athanasios unter der Nummer 135274322000 registriert ist (Steuernummer 800674395). Steuerbehörde von KIMI EVIAS, E-Mailadresse: info@vyra.com. Unser Unternehmen hält eine Lizenz der Nationalen Tourismus Organisation mit der Nummer 1351Ε60000019001.

1.2 Der Nutzer ist eine natürliche oder eine dazu berechtigte, vertretende, juristische Person, die die Seite nutzt um Informationen über Boots-Charterservices und Angebote einzusehen und um direkte Reservierungen und Buchungen darauf vorzunehmen. Alle Nutzer unter 18 Jahren werden als Nutzer und Vertragspartei nicht akzeptiert. Der Nutzer erklärt sich einverstanden, das Mindestalter zu akzeptieren und wahrheitsgemäße Angaben zu seinen persönlichen Daten zu machen. Der Nutzer erklärt und garantiert, dass er rechtlich dazu befähigt ist, einen Kaufvertrag abzuschließen und dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Konditionen, die im Buchungsformular angegeben sind, akzeptiert.

2. Leistungsumfang

Durch seine Webseite stellt Vyra eine Online-Plattform zur Verfügung, durch die Chartergesellschaften für Ihre Boote und Yachten werben können und auf der Nutzer Informationen einholen und Boote oder Yachten buchen können. Durch Reservierung eines Bootes durch Vyra, geht der Nutzer eine direkte, vertragliche Geschäftsbeziehung mit der Chartergesellschaft, bei der er bucht, ein.

Vyra handelt einzig und allein als Vermittler zwischen dem Nutzer und der Chartergesellschaft, welcher die Details der Reservierung an die relevante Gesellschaft übermittelt und dem Nutzer eine Bestätigungsemail für und im Namen der Gesellschaft zusendet. Bei Leistung seiner Services, basieren die Informationen, die Vyra zur Verfügung stellt, auf Daten die von den Chartergesellschaften gemacht werden. Daher sind auch diese für die Aktualisierung von Preisen, Verfügbarkeit und weiteren Informationen verantwortlich. Vyra ist lediglich dafür verantwortlich, einen Kontakt zwischen Nutzer und dem Dienstleister herzustellen. Vyra ist nicht verantwortlich für die Nichtausführung oder die genaue/konforme Ausführung dieser Services. Jede Chartergesellschaft bleibt zu jeder Zeit verantwortlich, für die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Korrekheit seiner Informationen (inklusive der Preise und der Verfügbarkeit), die auf der Vyra-Webseite gezeigt werden. Die Vyra Webseite bildet keine Empfehlungen für spezifische Qualität, Servicelevel oder Bewertungen von Chartergesellschaften ab und sollte auch nicht als diese betrachtet werden.

Jeder Nutzer geht eine direkte vertragliche Beziehung mit der Chartergesellschaft, die den Service anbietet, ein. Sobald die Buchung eines solchen Services über die Webseite abgeschlossen wird, erhalten Sie per Email einen formellen Yacht-Mietvertrag von der Chartergesellschaft, in dem alle Aspekte, die mit dem Service zu tun haben, festgelegt sind. Der Nutzer erkennt an, dass er durch die Reservierung oder Buchung über die Webseite, eine direkte Geschäftsbeziehung mit der Chartergesellschaft eingeht und dass Vyra nur als Mittelmann fungiert, mit dem Ziel diese Geschäftsbeziehung herzustellen.

3. Pflichten

3.1 Vyra hat die Verpflichtung Informationen über Buchungen an den Dienstleister zu übermitteln, sowie diese im Buchungsformular eingegeben wurden.

3.2 Vyra verpflichtet sich außerdem dazu, dem Nutzer den Preis zu berechnen, der vertraglich über die Webseite festgelegt wurde. Vyra erhält die Zahlung vom Nutzer im Namen der und für die Chartergesellschaft, die den Service so wie im Buchungsformular angegeben, ausführt. Vyra übermittelt den Betrag an die Chartergesellschaft wie vertraglich festgelegt.

3.3 Vyra sendet dem Kunden direkt nach ordnungsgemäßer Bezahlung der Buchung eine Bestätigung über dessen Erhalt zu. Außerdem wird innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang ein Rechnungsbeleg an die von Ihnen hinterlegte Emailadresse versandt.

3.4 Der Nutzer verpflichtet sich zu jeder Zeit genaue, richtige und aktuelle Informationen anzugeben, welche im Buchungsformular oder an einer anderen Stelle erfragt werden, um einen ordnungsgemäßen Abschluss seiner Buchung sicherzustellen. Er erklärt sich außerdem bereit, dem Dienstleister alle benötigten Daten und Informationen zur Verfügung zu stellen, die er benötigt um die Dienstleistung auszuführen. Der Nutzer erklärt sich einverstanden, dass Vyra die Richtigkeit seiner persönlichen Daten und Informationen überprüft und er verpflichtet sich Vyra bei einer solchen Überprüfung zu unterstützen.

3.5 Der Nutzer ist verantwortlich für die volle Zahlung der vertraglich vereinbarten Rechnungssumme und erklärt sich mit der Prozedur, den Zeiträumen und Mengen, die auf der Webseite angegeben wurden, einverstanden.

3.6 Der Nutzer erkennt an, dass er verpflichtet ist, die Services in korrekter Manier und unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Regelungen, sowie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vyra, zu nutzen. Der Nutzer akzeptiert alle Konsequenzen, die sich durch falsche Nutzung der vertraglich festgelegten Services ergeben.

4. Stornierung

Buchung mehr als 30 Tage vor Reiseantritt

Wenn Sie sich für ein Boot interessieren und es für einen kurzen Zeitraum reservieren möchten, bis Sie mit der finalen Buchung fortfahren, können Sie dies kostenfrei und ohne Anzahlung tuen, indem Sie einfach Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Die Reservierung gilt dann für 5 Tage und wir erst danach wieder für andere Kunden freigegeben. Wenn Sie nach der Reservierung nicht mit der Buchung fortfahren, entstehen für Sie keine Kosten oder Gebühren. Wenn Sie ein Boot direkt buchen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die dort geforderte Anzahlung leisten. Im Falle einer Stornierung, ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zum Antritt der Reise, wird die Anzahlung leider einbehalten.

Buchung – weniger als 30 Tage vor Abreise

Wenn Sie ein Buchung ausführen, die weniger als 30 Tage vor Ihrer gewünschten Abreise stattfindet, haben Sie 24 Stunden Zeit Ihre Buchung kostenfrei zu stornieren. Nach Ablauf der 24 Stunden und bei einer möglichen Stornierung, müssen wir Ihre geleistete Anzahlung leider einbehalten. Wenn Sie Ihre Buchung stornieren möchten, müssen Sie uns dies schriftlich mitteilen. Die Stornierung wird an dem Tage gültig, an dem vyra.com Ihre Stornierungsanfrage erhalten hat.

Zusätzlich zu den Stornierungsbedingungen, akzeptiert der Nutzer auch die Stornierungsbedingungen, sowie alle weiteren Servicebedingungen der jeweiligen Chartergesellschaft. Er erkennt auch an, dass bestimmte Preise und spezielle Angebote nicht stornierungs- oder erstattungsfähig sind.

5. Preise

Unser Vermittlungsservice ist kostenlos für die Nutzer. Vyra wird Ihnen nichts für seine Leistungen berechnen oder zusätzliche Gebühren auf die Yacht-Chartergebühren aufschlagen. Vyra wird alle Zahlungen verarbeiten und direkt an die gebuchte Chartergesellschaft weiterleiten.

Alle Preise auf unserer Webseite sind angegeben für die gesamte Buchungsdauer und beinhalten die Mehrwert- und alle anderen Steuern, sofern es nicht anders auf unserer Webseite oder in Ihrer Bestätigungs-Email angegeben wurde.

6. Datenschutz und Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

6.1 Vyra erkennt die Wichtigkeit der Privatsphäre seiner Nutzer an und schützt diese. Das Internet kann ein sehr starkes Instrument für die Zirkulation von persönlichen Daten sein; Vyra setzt sich ernsthaft dafür ein, die geltenden Gesetze für Datenschutz einzuhalten, um ein sicheres, kontrolliertes und diskretes Surfen im Netz für den Nutzer zu ermöglichen.

Diese Datenschutzrichtlinien können unter Umständen abgeändert werden, damit diese auch in Zukunft alle geltenden Gesetze befolgen.

Der Nutzer wird gebeten, sich die Richtlinien, nach denen unser Unternehmen persönliche Daten speichert und nutzt, sorgfältig durchzulesen.

Diese Datenschutzerklärung, die den aktuellen Datensschutzgesetzen entspricht, beschreibt die Methoden, die das Unternehmen nutzt, persönliche Daten zu speichern und zu benutzen von:

  • Usern, die die Seite nutzen, und
  • Usern, die den Service der Seite nutzen

Gemäß den aktuell geltenden Gesetzen, informieren wir den Nutzer hierdurch, dass seine persönlichen Daten von Vyra nach untenstehenden Methoden und für die dort genannten Zwecke gespeichert und weiterverarbeitet werden. Dies geschieht immer unter Beachtung der geltenden Gesetze für Datenschutz.

6.3 Persönliche Daten, die gespeichert werden:

  • von Usern, durch deren Eingabe in unserem Registrierungs-/Buchungsformular auf der Webseite oder telefonisch. Diese Daten umfassen Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer etc., welche notwendig sind für die Auswahl, Reservierung und Buchung eines Bootes und weitere Services, die in unseren AGBs beschrieben werden.
  • über die Computersysteme und Softwares, die für den normalen Betrieb der Webseite genutzt werden, insbesondere auch als Ergebnis von Internetkommunikationstools. Diese Informationen werden nicht in Verbindung mit identifizierten Nutzern gesammelt. Jedoch, kann als Ergebnis der Verarbeitung und bei Zusammenarbeit mit Drittanbietern eine Identifikation der Nutzer stattfinden. Diese Kategorie von Daten umfasst die IP Adresse oder den Domainname des Nutzercomputers, den URIs (Uniform Resource Identifier) der angefragten Ressourcen, die Zeit der Abfrage, die Methode, die genutzt wurde um die Abfrage zum Server zu übermitteln, die Größe der Datei die als Ergebnis erhalten wurde, den Nummerncode, der den Status der Abfrage durch den Server beschreibt (erfolgreich, Fehler, etc.) und andere Parameter, die mit dem Betriebssystem und der Rechnerumgebung des Nutzers zusammenhängen. Diese Daten werden nur genutzt, um anonyme, statistische Informationen über die Nutzung unserer Webseite zu gewinnen und eine optimale Nutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Die Daten können unter Umständen auch genutzt werden, um potenzielle Verbrechen und Schäden an unserer Webseite vorzubeugen und aufzuklären.
  • über die Webseite per Cookies. Cookies sind Informationen, die oft einen einzelnen, anonymen ID-Code enthalten, der über den Webserver an den Internetbrowser versandt und auf der Festplatte des Nutzercomputers gespeichert wird. Die Cookies werden dann nochmals gelesen, von der Webseite erkannt und bei nachfolgenden Besuchen übermittelt. Vyra speichert unter Umständen auch Cookies ab und verfolgt Daten, die vom Nutzer zur Verfügung gestellt werden, um einen noch besseren Service für diesen anbieten zu können.

Die Daten, die durch Cookies gewonnen werden, können auch direkt von Vyra oder Kooperationsfirmen genutzt werden, um einen einfacheren, direkteren und schnelleren Zugang zu unserer Webseite, sowie einen besseren Service und zielgerichtetes Marketing gewährleisten zu können. Alle Nutzerdaten, die nicht für direkte Kommunikationszwecke mit dem User genutzt werden, werden lediglich für statistische Zwecke des Web-Datenverkehrs verwendet und werden nicht in Verbindung mit einzelnen Nutzern gebracht.

Die Nutzung von Cookies auf unserer Webseite kann jederzeit durch den Nutzer in den Einstellungen seines Browsers abgestellt werden. Alternativ kann er auch gleich zu Beginn der Geschäftsbeziehung der Nutzung von Cookies widersprechen.

6.5 Alle gesammelten Daten werden am Hauptsitz von Vyra und auf seiner Serverfarm gespeichert und verarbeitet, sowie in den Geschäftsräumen von Drittparteien, denen diese Daten mitgeteilt werden.

6.6 Abgesehen von den obenstehenden Spezifikationen zu Navigationsdaten, werden Nutzerdaten für folgende Zwecke genutzt

  • A. Zur Datenerhebung, Datenspeicherung und –verarbeitung für den Zweck der Etablierung und des Managements (in operativer und administrativer Hinsicht) von vertraglichen Beziehunngen, die mit der Leistung unseres Services in Verbindung stehen.
  • B. Um Informationen per Email, Telefon oder SMS zu der vertraglichen Beziehung zu versenden, insbesondere zum Status Ihrer Buchung oder Ähnlichem.
  • C. Um gesetzlichen und Regulierungsauflagen zu erfüllen.
  • D. Zur Datenerhebung, Datenspeicherung und –verarbeitung um anonyme und/oder zusammenfassende, statistische Daten zu erhalten.
  • E. Um Werbeinformationen zu Produkten und Services von Vyra oder Partnerfirmen per Email zu versenden, sofern dies nicht vorher vom Nutzer abgelehnt wurde
  • F. Gemäß Punkt E. obenstehend und nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers, um Angebote und Informationen von Vyra oder seinen Partnern per Email, Telefon, Post, SMS oder MMS zu versenden.

6.7 Sollte der Nutzer es ablehnen seine persönliche Daten mitzuteilen, kann er unter Umständen nicht die Services beziehen, die in Punkt A) und B) bei 6.6 beschrieben werden. Außerdem kann es Vyra daran hindern, seinen Service korrekt auszuführen und seine in den AGBs festgelegten vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Die Verwendung der Daten, die in Punkt A), B), C), D) und E) bei 6.6 beschrieben werden, benötigen keine explizite Zustimmung durch den Nutzer.

Das Angeben von persönlichen Daten für die in Punkt F) 6.6 beschriebenen Zwecke ist freiwillig. Die Verwendung diser Daten benötigen die Zustimmung des Nutzers. Die Weigerung zur Angabe der Daten oder die fehlende Zustimmung zur Nutzung wie in Punkt F) beschrieben, führt dazu, dass Vyra Ihnen keine Angebote und Informationen auf diesem Wege zusenden kann.

6.8 Vyra stellt sicher, dass alle persönlichen Daten, die zur Verfügung gestellt werden nicht veröffentlicht werden und garantiert dessen Sicherheit und Vertraulichkeit, sowie den Schutz vor unberechtigten Zugriffen. Sämtliche persönliche Daten und Informationen, die vom Nutzer angegeben werden, können für die oben genannten Zwecke an die folgenden Parteien weitergegeben werden:

  • die Mitarbeiter des Unternehmens und/oder Kollaborateure, die bei der Administration, Produkten, Rechtsangelegenheiten, Kundenservice, Informationssystemen assistieren oder beraten, sowie die Personen, die sich um das Firmennetzwerk und die Hardware/Software Ausstattung kümmern,
  • Chartergesellschaften und alle weiteren Beteiligten, für die Datenkommunikation nötig ist, um ihre vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen
  • Parteien, dessen Recht auf Zugang zu Daten durch gesetzliche Bestimmungen festgelegt ist oder die durch zuständige Behörden beauftragt wurden
  • Parteien, die für Aktivitäten beauftragt wurden, die mit dem Service in Verbindung stehen

6.9 Der Nutzer kann seine Daten auf schriftliche Anfrage per Email jederzeit ändern oder korrigieren, aber auch löschen lassen, solange dies den geltenden, gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

7. Sonstiges

7.1 Hyperlinks. Vyra übernimmt keine Haftung für Inhalte, kommerzielle Aktivitäten, Produkte und Services, die über externe Links auf der Webseite angezeigt werden. Vyra kann nicht für die Nutzung der Links auf seiner Seite, sowie für Konsequenzen, die daraus entstehen verantwortlich gemacht werden.

7.2 Haftungsausschluss. Gemäß den Einschränkungen, die in diesen AGBs und unter Berücksichtigung der geltenden, gesetzlichen Bestimmungen festgelegt wurden, kann Vyra nur für Schäden haftbar gemacht werden, die Sie auch wirklich erlitten, bezahlt oder sich zugezogen haben und die auf eine fehlerhafte Leistung unseres Services zurückzuführen sind, bishin zur Summe Ihrer Reservierung, die in Ihrer Bestätigungsemail angegeben ist (ob für ein Event oder mehrere, zusammenhängende Events). Jedoch, soweit dies gesetzlich zugelassen ist, können weder wir, noch jemand anderes in unseren Geschäftsräumen, Manager, Angestellte, Repräsentatoren, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Händler, Affiliate Partner, Lizenznehmer, Agenten und andere Involvierte, die unsere Seite kreieren, sponsern, promoten oder anders fördern, haftbar gemacht werden für (i) spezielle, indirekte oder daraus resultierende Schäden oder Verluste, Produktionsausfälle, Profitverluste, Umsatzverluste, Vertragsverluste, Verlust oder Schädigung von Geschäftswerten oder Reputation, Verlust auf Anspruch, (ii) Ungenauigkeiten oder Fehlerhaftigkeiten in der Beschreibung (inklusive Preise, Verfügbarkeit und Bewertungen), die die Chartergesellschaft auf unserer Seite zur Verfügung gestellt haben, (iii) die Services oder Produkte die erbacht oder angeboten werden, (iv) alle (direkten, indirekten oder resultierenden) Schäden, Verluste oder Kosten, die Ihnen entstanden sind oder durch Sie bezahlt wurden durch die Nutzung, die Unfähigkeit der Nutzung oder Verzögerungen auf unserer Webseite, oder (v) für alle Arten von (persönlichen) Schäden, Tod, Eigentumsbeschädigung, oder andere (direkte, indirekte, spezielle oder resultierende Schäden, Verluste oder entstandene Kosten, die dem Nutzer entstanden sind, ob durch Rechtsgeschäfte, Fehler, Verstöße, Lücken, (grobe Fahrlässigkeit), vorsätzliches Missverhalten, Versäumnisse, Nichterfüllung, Fehldarstellungen, unerlaubte Handlungen, verschuldensunabhängige Haftung, teilweise oder voll zuschreibbar der Chartergesellschaft (seinen Mitarbeitern, Managern, Direktoren, Agenten, Repräsentanten oder verbundenen Unternehmen), inklusive (teilweiser) Stornierung, Überbuchung, Streik, höhere Gewalt oder andere Dinge, die außerhalb unserer Macht liegen.

7.3 Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite gemäß seinen Funktionen und rechtmäßigem Zweck und unter Berücksichtigung der aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer keine illegalen, verleumdenden, vulgären, obszönen, beleidigenden oder störenden Inhalte zu senden oder zu verbreiten, sowie die Webseite und seine Funktionen nicht dafür zu nutzen, schädliche Handlungen gegen Vyra und seinen Ruf auszuführen.

Darüber hinaus, verpflichtet sich der User keine Werbematerialien, unaufgeforderte oder unerwünschte Kommunikation zu versenden, die mit der Nutzung der Webseite durch Drittparteien interferieren könnten.

7.4 Gerichtsstand. Diese Geschäftsbedingungen und die Durchführung unserer Services wurden in Abstimmung mit dem griechischen Gesetz erstellt und mögliche Streitigkeiten, die sich außerhalb unserer Geschäftsbedingungen und Services ergeben, können ausschließlich am Gerichtsstand in Athen, Griechenland ausgetragen werden.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben und Neuigkeiten, Videos und mehr erhalten?
FilterSuche